FC Wiesharde Handewitt / Jarplund-Weding e.V.
FC Wiesharde Handewitt / Jarplund-Weding e.V.

Sonntagmorgen, der zweite Turniertag beginnt.

 

Unfassbar, das Wetter hat sich nicht verändert....Dauerregen, aber lässt uns dies verzagen, nein...auf geht es.

 

Die Kleinsten, die G-Jugend, die E-Mädchen sowie die D-Jugend begannen bei Dauerregen ihre Spiele.

 

G-Jugend

Die Jüngsten spielten gesondert ihre Runde. Eifrig hinter dem Ball hinterher laufend war der Spaß am Fußball trotz der widrigen Umstände für jedermann zu sehen. Einfach Klasse, die Freude zu sehen, insbesondere bei der Siegerehrung. Alle Kids bekamen von der Turnierleitung einen Siegerpokal. Die Gastmannschaft von DGF Flensburg erhielt zudem den Sonderpokal.

 

E-Mädchen

Platzierung

1. TSV Schönberg

2. SG Langenhorn/Enge-Sande

3. Kieler MTV

4. FC Wiesharde 2

5. SG L/A/L Karrharde

6. FC Wiesharde 1

 

Die Mädchen spielten unter dem Modus "Jeder gegen Jeden" ihre Runde und waren ebenso wie die anderen Akteuere auf der Sportanlage voller Motivation dabei.

46 Tore wurden von den Mannschaften erzielt, wobei alleine die Siegermannschaft aus Schönberg 25 Tore erzielte.

 

D-Jugend

1. Holstein Kiel

2. SG Nordangeln

3. TSB Flensburg

4. FC Wiesharde 1

5. FC Wiesharde 2

6. DGF Flensburg

7. Flensburg 08

8. Dybbol IU (DK)

9. TSV Lindewitt

10. FSG i.A. Schafflund

11. SG Arensharde

12. SG Wiedingharde/Emmelsbüll

 

Die D-Jugendlichen spielten in einer Vorrunde (2 Gruppen) die Finalisten aus.
Leider erschien zum Turnier unentschuldigt nicht die Mannschaft der SG Wiedingharde/Emmelbüll. Der Landesmeister Holstein Kiel konnte sich deutlich für das Finale qualifizieren und das Endspiel mit 3:0 gegen die SG Nordangeln gewinnen, wobei bemerkt sei, dass die drei Tore erst in den letzten zwei Minuten des Spieles erzielt wurden. Viel spannender war die Qualifikation zum Endspiel in der anderen Gruppe der SG Nordangeln. Die SG Nordangeln setzte sich im letzten Spiel mit einem 4:0 Sieg gegen DGF Flensburg gegenüber FC Wiesharde 1 durch. Das bessere Torverhältnis (1 Tor mehr geschossen) entschied die Platzierung.

69 Tore erzielten die D-Jugendmannschaften.

 

 

Nachmittags fanden dann die Spiele der C-Jugend statt.


C-Mädchen
Platzierung:

1. SG Goldebek/Arlewatt

2. TSV Vineta Audorf

3. FC Angeln 02

4. FC Wiesharde

5. TSV Böklund

6. SG Wiedingharde/Emmelsbüll

 

Die C-Mädchen erzielten insgesamt 30 Tore.

 

C-Jugend
Platzierung:

1. Flensburg 08 2

2. Flensburg 08 1

3. SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt (VL 2)

4. SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt (VL 1)

5. TSV Kronshagen 2
6. SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt (Schafflund 1)
7. TSV Kronshagen 1

8. SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt (Wiesharde)

9. SG Flensburg08/Stern

10. SG Satrup-Großsolt 1

11. SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt (Lindewitt)

12. SG Wiedingharde-Emmelsbüll

13. SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt (Schafflund 2)

14. SG Satrup-Großsolt 2

 

In den Nachmittagspartien war es endlich soweit. Der Dauerregen hörte auf, ein Gewinn für die Zuschauer wie auch für die Spieler.

Nach der Vorrunde ergaben neben den Platzierungsspielen die Ergebnisse zwei Halbfinalspiele, die es in sich hatten. Die Verbandsligamannschaft (VL) Flensburg 08 1 trat gegen die VL-Mannschaft der SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt 1 an, die zweiten Mannschaften der VL-Mannschaften von Flensburg 08 und SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt spielten das andere Halbfinale.

Im Endspiel trafen schlussendlich die beiden Mannschaften von Flensburg 08 auf einander. Das Endspiel gewann die Zweite VL-Mannschaft von Flensburg 08 im 9-Meter-Schießen mit 2:0.

Im Spiel um Platz 3 gewann die 2. VL-Mannschaft der SG W.-S.-L. mit 3:0. 

Im Turnierverlauf der C-Jugend wurden insgesamt 118 Tore erzielt.

 

Leider verletzten sich einige Spieler, zwei C-Jugendliche mussten sogar aufgrund der Verletzungen ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung verbracht werden.

 

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen des Vereins bei allen Helfern, Eltern, Trainern und vor allem den Schiedsrichtern bedanken. Trotz der widrigsten Bedingungen und dem Umstand, dass es immer wieder Erwachsene gibt, die den Sinn eines Freundschaftsturniers nicht verstehen, werden wir auch für das nächste Jahr in die Planungen gehen.....wieder 14 Tage vor den Sommerferien.

 

Frank Siedenbiedel







Hier finden Sie uns:

Sportanlage Handewitt

24983 Handewitt,

Alter Kirchenweg 38

 

Schul- und Sportzentrum

 

-hinter der Wikinghalle-

Sportanlage Jarplund

24976 Handewitt - Ortsteil Jarplund

Am Sportplatz

 

-gegenüber der Schaulandhalle-

Besucher seit 17.Januar 2011

 

Die ersten 100.000 im April 2012 erfasst,

die zweiten 100.000 im Mai 2013,

die dritten 100.000 im März 2014,

die vierten 100.000 im Januar 2015,

die halbe Million im November 2015,

600000 im August 2016

..... und es geht bei null los.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Wiesharde

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.