FC Wiesharde Handewitt / Jarplund-Weding e.V.
FC Wiesharde Handewitt / Jarplund-Weding e.V.

hinten: Co-Trainerin Julia Kalhoff, Timo Stroschein, Henk Dohm, Tammo Thomsen, Dario Trunte, Nik Plöger, Trainer Ralph Böttger

Mitte: Fabian Meister, Lennart Gabriel, Tibo Nobereit, Jonas Ottmar, Finn Manusch

vorne :TW Jan Philipp Hahlweg

Torschützen     (Stand: 01.06.2013)

 

26   Fabian Meister

17   Henk Dohm

8     Nik Plöger

8     Finn Manusch

8     Leon Eske

8     Jannik Ratai

6     Torben Schilling

5     Jonas Ottmar

4     Marvin Ahrweiler

3     Yannik Madji

1     Timo Strohschein

2     Eigentore

 

Gesamt:  96 Tore

 

 

H a l l e :   Stand : 24.02.2013

                       
19  Fabian Meister
9  Henk Dohm

6  Finn Manusch
2  Jonas Ottmar

2  Jannik Ratai

2  Leon Eske

1  Timo Strohschein
1  Tim Schulz

1  Tammo Thomsen

1  Tim Kretschmer

3  Eigentor



 

Gesamt: 47 Tore



 

Qualifizierungsrunde 2012 / 2013 der E - Jugend 2
  
Nach Abschluss der Quali-Runde in der Staffel 1 belegen wir mit 9 Punkten und 25 : 55 Toren den 5. Platz. Aufgrund der erheblichen Leistungsunterschiede der einzelnen Mannschaften (junger/alter Jahrgang ) ist die Ausführung dieser Vorrunde sinnvoll, um nun die neuen Staffeln entsprechend den erreichten Tabellenplätzen neu und gleichwertiger einzuteilen. Die großen Unterschiede wurden durch unsere erzielten Ergebnisse deutlich, einem hohen Sieg gegen den FC Tarp-Oeversee 2 (14 : 2) standen zwei knappe Siege gegen DGF Flensborg 1 (3 : 2) und TSB Flensburg 2 (2 : 1) gegenüber. Deutliche, zweistellige Niederlagen folgten gegen den SV Adelby 1 (4 :12), gegen FSG i.A. Schafflund 1 (1 : 11), gegen Flensburg 08 1 (1 : 10) sowie das chancenlose, deprimierende 0 : 17 gegen den TSV Nord Harrislee 1, der in anderen Spielen weit über 20 Tore erzielte. Ein Grund für unsere unterschiedlichen Ergebnisse ist sicherlich auch, dass wir bei einem Stamm von 20 Spielern in allen Spielen verschiedenste Aufstellungen vornahmen, so dass zunächst alle Spieler, starke und schwächere, gleiche Spielanteile hatten. Eine Stammformation ist nun natürlich deutlich zu erkennen, die aber immer wieder ergänzt werden muss. Die Aufstellung ergibt sich aber aus dem Training, und hier ist die Bereitschaft und Aufmerksamkeit der Kinder doch noch erheblich unterschiedlich. Die jungen Spieler sollten sich an dem Einsatzwillen von Henk Dohm oder Fabian Meister orientieren. Dies ist erfreulicherweise z.B. deutlich bei Jonas Ottmar oder unserem Neuzugang Jannik Ratai zu erkennen, andere sind auf gutem Wege. Ich bin gespannt auf die, nach den Herbstferien, beginnende Punktserie. 20 Spieler, eine Mannschaft, sicherlich nicht einfach, aber Julia und ich werden versuchen, allen einigermaßen gerecht zu werden.

Ralph Böttger



E - 2    Fußballhallenturnier der SG Nordangeln

 

Am Sonntag, 25.11.2012 nahm unsere E - II am Hallenturnier in der Scheersberghalle teil. Da an diesem Wochenende für die E - II und E - 3  zudem noch Punktspiele der Feldserie auf dem Programm standen, reisten wir mit einer dezimierten, gemischten Mannschaft beider Teams an. Das erste Spiel bestritten wir gegen den derzeitigen Tabellenführer der Kreisliga SL, den TSV Süderbrarup 1. Ein ausgeglichenes Spiel, nach einem Freistoß zuvor für uns, verloren wir durch den anschließenden Konter etwas unglücklich mit 0 : 1. Der TSV Süderbrarup1 sollte alle Spiele an diesem Tag gewinnen und Turniersieger werden. Wir konnten die nächsten 3 Spiele ebenfalls für uns entscheiden, gegen SG Nordangeln 2 ( 2 : 1 ) , gegen SG Nordangeln 1 ( 2 : 0 ), sowie mit dem höchsten Sieg des Turnieres gegen SG Nordangeln 3 ( 4 : 0 ). Im letzten Spiel gegen Flensburg 08  2  hätte ein Unentschieden für den 2. Platz gereicht, durch eine einzige, kuriose Unachtsamkeit mußten wir gegen einen gleichwertigen Gegner eine 0 : 1 Niederlage hinnehmen. Eine insgesamt starke Leistung der Mannschaft wurde mit dem 3. Platz belohnt, zudem fügten sich die 4 jungen Spieler aus der E- 3 hervorragend in das Team hinein.


Spieler:
     
Henk Dohm, Fabian Meister (4 Tore), Dario Trunte ( 2 Tore ), Tammo Thomsen ( 1 Tor )  alle  E - 2

TW Yannik Madji, Tibo Nobereit,Tim Kretschmer, Tim Schulz ( 1 Tor ) alle  E - 3

Trainer Ralph Böttger

 

1.   TSV Süderbraup 1       15  Pkt.  9 :0  Tore

2.    Flensburg 08 2            10 Pkt.   3 : 2  Tore

3.    FC Wiesharde 2I          9 Pkt.   8 : 3  Tore

4.    SG Nordangeln 3          5 Pkt.    3 : 8  Tore
5.    SG Nordangeln  2         4  Pkt.   3 : 6  Tore

6.    SG Nordangeln 1          0 Pkt.    1 : 8  Tore

 

 

 

Ralph Böttger

1. Spieltag  Hallen-Punktrunde des KFV  am 16.12..2012

 

Unsere   E- II  und  E- 3 spielen gemeinsam in der Staffel 5, die erste Runde fand in der Schaulandhalle in Jarplund statt.

Die E- II gewann 6 Spiele mit deutlichen Ergebnissen, das Spiel gegen "Angstgegner " Flensburg 08  2 ging verdient mit 0 : 1 verloren und belegt derzeit den 2. Platz. Die E- 3 zeigte in allen
Spielen eine gute Moral, kämpfte verbissen und verlor einige
Spiele etwas unglücklich verbucht werden und somit steht die E-3  auf dem 7. Platz.   Das Spiel FC Wiesharde II gegen FC Wiesharde 3 endete etwas zu hoch 4 : 0 für die E- II.

 

1.    Flensburg 08  2           19  Pkt.   9 :  0  Tore

2.    FC Wiesharde  II        18  Pkt.  17 :  2  Tore

3.    TSV Nord H´lee  3       15 Pkt.    9 :  6  Tore

4.    DGF Flensborg 1         11 Pkt.    7 :  2  Tore     

5.    SV Adelby 3                  7  Pkt.    4 :  6  Tore

6.    SG Nordangeln 3          6  Pkt.    3 :11  Tore

7.    FC Wiesharde 3           3  Pkt.   1 : 14  Tore

8.    TSB Flensburg 2           2 Pkt.    0 :  9  Tore

 

 

 

Abschlußtabelle  Hallen-Punktrunde 2012-2013

 

1.     Flensburg 08 2       30 Pkt. 14 : 1 Tore

2.     FC Wiesharde 2    29 Pkt. 21 : 4 Tore

3.    TSV Nord H`lee 3    27 Pkt. 17 :12 Tore

4.    DGF Flensborg 1     26 Pkt. 17 :  2 Tore

5.    TSB Flensburg 2      15 Pkt.   3 :  9 Tore

6.    SG Nordangeln 3     13 Pkt.   4 : 13 Tore
7.    SV Adelby 3             10 Pkt.   4 : 13 Tore

8.    FC Wiesharde 3        5 Pkt.   1 : 25 Tore

 

 

 



NOSPA - Cup   2013 in Handewitt am 05.01.2013


Am diesjährigen Turnier in der Wikinghalle in Handewitt nahmen wir mit zwei gemischten, gleichstarken Mannschaften unserer
E - II  u.  E - 3  teil. Aufgrund von kurzfristigen Absagen ( leider auch unentschuldigt ! ) mußte ein Team die Spiele abwechselnd ohne Auswechselspieler antreten. Die E - II  konnte im Turnierverlauf 2 Spiele gewinnen ( 3 : 1 gegen FSG Mittelangeln 1 u.  2 : 1 gegen die SG Nordangeln 3 ), bot aber insgesamt eine eher schwache Leistung. Bezeichnend hierfür das 0 : 13 gegen den, wenn auch herausragenden, Turniersieger SUB Sonderborg. Die E - 3 zeigte dafür eine gute, kämperische Leistung und konnte 3 Unentschie- den ( gegen FC Wiesharde 4, FC Tarp-Oeversee 2 u. SG Nordangeln 3 ) erreichen. Am Ende des Turnieres ließ bei beiden Mannschaften die Kraft deutlich nach, letztendlich wurden somit Platzierungen im hinteren Tabellenbereich erreicht.

 

E - 2: TW Jan Philip, Finn Manusch, Timo Stroschein, Tim Schulz, Dario Trunte (3 Tore), (6  Pkt.   8  : 21  Tore) Jannik Ratai (1 Tor) Fabian Meister (4 Tore)           
Trainer    Ralph Böttger    

 

E - 3:TW Tammo Thomsen, Nik Plöger, Henk Dohm (3 Tore), Tim Kretschmer (1 Tor) (3  Pkt.4  : 12  Tore) Tibo Nobereit, Mattis Krebs                                           
Trainer    Dominic Günther

3. Platz beim Hallenturnier des TSV Lindewitt

 

Nachdem wir am vergangenen Wochenende beim Turnier der SG Satrup-Großsolt mit unserer E - 3 ( verstärkt durch Spieler der E - II ) nicht über einen 6. Platz hinauskamen, reiste unsere E - II am Sonntag, 10.02.2013 in die Halle nach Lindewitt. Ein sehr stark besetztes Turnier, neben den für das Finale der diesjährigen Hallen-Punktrunde qualifizierten Mannschaften des TSV Nord Harrislee 1, TSV Lindewitt 1, FC Tarp-Oeversee 1, sowie dem TSV Böklund 1, ergänzten der SV Adelby 1 und unsere E - II das Teilnehmerfeld.
Gleich zu Beginn wurden uns die Grenzen aufgezeigt, 0 : 4 gegen das Team aus Böklund, dem späteren Turniersieger. In den weiteren Spielen wollten wir zumindest mehr Zweikampfstärke zeigen und wurden durch zwei Siege und einem Unentschieden für unseren kräfteraubenden Einsatz belohnt. Ein unerwarteter 3. Platz wurde mit einem Pokal belohnt.

 

Spieler:   TW Jan Philip Hahlweg, Finn Manusch, Lennart
Gabriel, Nik Plöger, Jannik Ratai, Jonas Ottmar, Leon Eske,

                
Fabian Meister ( 2 Tore ), Henk Dohm ( 1 Tor )   
Trainer 
Ralph Böttger u. Dominic Günther



2. Platz beim Hallenturnier des TSV Nord Harrislee

  

Kurzfristig nahmen wir mit der E-2 noch beim Turnier des TSV Nord Harrislee teil.

Leider traten wir in der Holmberghalle nur mit 7 Spielern an, auf zwei Spieler der E-3 warteten wir vergebens! Dennoch zeigten wir in den Spielen überzeugendeLeistungen, an diesem Tag hätten wir aufgrund unseres Spielverständnisses mit tollen Kombinationen den Turniersieg verdient gehabt. Turniersieger DGF 1 bezwangen wir mit 1 : 0, unseren FC Wiesharde 1 mit 4 : 0, ein Unentschieden gegen TSV Nord 2  ( 2 : 2 ), aber im letzten Spiel gegen den TSV Nord 1 ( 0 : 0 ) fehlte dann das notwendige Tor zum Erfolg.

 

Spieler: TW Jan Philip Hahlweg,  Nik Plöger, Jannik Ratai (1 Tor), Jonas Ottmar, Leon Eske (1 Tor), Fabian Meister ( 3 Tore ), Henk Dohm    
Trainer:  Ralph Böttger u. Dominic Günther

 

 

1.   DGF Flensborg  1       9   Pkt.       5 : 1   Tore

2.   FC Wiesharde  II       8   Pkt.       7 : 2   Tore

3.   TSV Nord H´lee  1     5  Pkt.        3 : 3   Tore

4.   FC Wiesharde  1        4  Pkt.        1 : 5   Tore

5.   TSV Nord H´lee  2      1  Pkt.       2 : 7   Tore

 

Hier finden Sie uns:

Sportanlage Handewitt

24983 Handewitt,

Alter Kirchenweg 38

 

Schul- und Sportzentrum

 

-hinter der Wikinghalle-

Sportanlage Jarplund

24976 Handewitt - Ortsteil Jarplund

Am Sportplatz

 

-gegenüber der Schaulandhalle-

Besucher seit 17.Januar 2011

 

Die ersten 100.000 im April 2012 erfasst,

die zweiten 100.000 im Mai 2013,

die dritten 100.000 im März 2014,

die vierten 100.000 im Januar 2015,

die halbe Million im November 2015,

600000 im August 2016

..... und es geht bei null los.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Wiesharde

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.