FC Wiesharde Handewitt / Jarplund-Weding e.V.
FC Wiesharde Handewitt / Jarplund-Weding e.V.

hintere Reihe von links: Marc Rossen, Lukas Nagel, Jannik Bracke, René Bychowski, Timo Jensen,
Haakon Hansen

mittlere Reihe von links: Marvin Gefke, Jan Reimer, Lukas Hackbarth, Rasmus Christiansen, Tobias
Christiansen, Kai Christiansen

vordere Reihe von links: Manuel Thomsen, Jan Thomsen, Amon Petersen, Brian Reiser, Jan Glöe,
Yannik Mahler

Trainer Marvin Kreutzer (links), Co-Trainer Dennis Sönnichsen (rechts)


B-Jugend Fußballer der SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt beim DANA CUP 2012



Am 23.07.12 machte sich die Mannschaft mit 2 Kleinbussen auf den Weg nach Hjørring in Dänemark, um am größten
Sportereignis Dänemarks, dem DANA CUP 2012 teilzunehmen. Beim DANA CUP handelt es sich um das drittgrößte Fußballturnier der Welt und mit über 850 Mannschaften aus 45 Ländern um das Jugendfußballturnier mit den meisten ausländischen Mannschaften der Welt. Teilnehmer kamen in diesem Jahr unter anderem aus Brasilien, Mexico, Kanada, Russland, Ecuador, Venezuela, Indien, Philippinen, Libanon,
Guatemala, Malaysia, Kenia, Haiti, Sambia und den Vereinigten Arabischen Emiraten, sowie ganz Europa.

Nach der Anmeldung bei der DANA CUP-Leitung in Hjørring checkte man in einer Schule in dem kleinen Ort Poulstrup ein. Am Dienstag waren zwei Vorrundenspiele angesetzt, die jeweils auf einem der 56 Rasenplätze rund um Hjørring in einem
Umkreis von ca. 25 km ausgetragen wurden. Alle Spielorte werden durch Bus-Shuttle angefahren, so dass ein reibungsloser Transport gewährleistet wird.
Am Mittwochmittag folgte das dritte Vorrundenspiel auf einem Platz der Hauptanlage in Hjørring. Nach diesen drei Spielen belegte die Mannschaft nach einer Niederlage (0:1 gegen eine lettische Mannschaft), einem Sieg (2:1 gegen Norweger) und einem (überflüssigen) Unentschieden (3:3 gegen Dänen), aufgrund des schlechteren Torverhältnisses, den 3. Platz in der Gruppe. Im darauf folgenden Achtelfinale des B-Pokals besiegte man am Donnerstagabend einen weiteren dänischen Vertreter deutlich mit 6:1, wodurch man sich für das
Viertelfinale am Freitagmittag qualifizierte. Hier traf man auf eine schwedische Mannschaft, die dort in der zweithöchsten Jugendliga spielt. Nach einer 3 :1 Führung glichen die Schweden noch aus, so dass es zum Elfmeterschießen kam,
dass man mit 5:4 gewinnen konnte. Das dadurch erreichte Halbfinale fand am gleichen Tag gute 3 Stunden später gegen einen deutschen Vertreter statt. Die kräftezehrende Spiele und Verletzungen einiger Spieler ließen den Jungs jedoch keine Chance gegen den starken Gegner, so dass man am Ende fast wehrlos das Spiel mit 1:7 abgeben musste. Dennoch ein schöner Erfolg für die Jungs. Am 28.07.12 vormittags wurde dann, nach einer sonnigen und warmen Woche, die Rückreise angetreten.

Da das sportliche Abschneiden nicht im Vordergrund stand, sondern die Eindrücke und Erlebnisse bei der Teilnahme an solch einem Event eine unvergessliche Erfahrung für alle Teilnehmer darstellt, war der DANA CUP 2012 ein voller
Erfolg für alle Teilnehmer und wird wohl lange in Erinnerung bleiben.

Bedanken möchten wir uns beim EDEKA-Markt Walter Christensen, Großenwiehe für die Getränkespende, bei den Vereinen Handewitter SV und TSV Lindewitt für die
Bereitstellung der Vereinsbusse, bei der FSG im Amt Schafflund für den Zuschuss zu den Startgebühren und beim Förderverein des FC Wiesharde für die finanzielle Unterstützung. Zudem bedanken wir uns bei Lars Hansen, Großenwiehe für die
Geldspende.

Das DANA CUP Team der B-Jugend

 

Hier finden Sie uns:

Sportanlage Handewitt

24983 Handewitt,

Alter Kirchenweg 38

 

Schul- und Sportzentrum

 

-hinter der Wikinghalle-

Sportanlage Jarplund

24976 Handewitt - Ortsteil Jarplund

Am Sportplatz

 

-gegenüber der Schaulandhalle-

Besucher seit 17.Januar 2011

 

Die ersten 100.000 im April 2012 erfasst,

die zweiten 100.000 im Mai 2013,

die dritten 100.000 im März 2014,

die vierten 100.000 im Januar 2015,

die halbe Million im November 2015,

600000 im August 2016

..... und es geht bei null los.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Wiesharde

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.