FC Wiesharde Handewitt / Jarplund-Weding e.V.
FC Wiesharde Handewitt / Jarplund-Weding e.V.

Die C-Jugend 1 der SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt wurde Kreismeister und qualifizierte sich damit für die Aufstiegrunde gegen die Kreismeister der Kreise Nordfriesland und Dithmarschen.

 

Die Spiele fanden sehr erfolgreich statt.

 

Am Samstag, 17.06.2017  in Meldorf 15:00 Uhr 

TuRa Meldorf (Dith.)   –  FC Wiesharde (in der Saison 17-18)

gewannen wir mit 5 : 1 .

Am Dienstag, 20.06.2015  in Handewitt 19:00 Uhr 

FC Wiesharde (in der Saison 17-18) - Rödemisser SV (NF)

wurde das zweite Spiel gewonnen. Mit einem beeindruckenden 6:2 gegen den Kreismeister Nordfriesland, der im Verlauf der Saison gerade einmal 8 Tore gegen sich zu ließ, schaffte es die Mannschaft verdient in die Verbandsliga aufzusteigen.

 

In der neuen Saison gilt es dann mit einem neuen Team in der Spielklasse der Verbandsliga zu bestehen.

 

 

Obere Reihe: Trainer Mario P., Magnus H., Calvin O., Bjarne B., Nils P., Trainer Ulf H.! Mittlere Reihe: Rasmus W., Mats W., Nathanael E., Luca B.! Untere Reihe Julian K., Mats S.! Es fehlen auf dem Foto Torge L. und Jendrik K., deren Trikots sind aber dabei ;-)

Titelverteidigung: Die D1 Jugend der SG Wiesharde/Schafflund/Lindewitt hat im 2. Jahr in Folge den Titel des Hallenkreismeisters errungen! In zwei STARK besetzten Gruppen ging es darum, dass sich die ersten Drei der jeweiligen Gruppen für die Endrunde qualifizieren! Die SG Wie/Scha/Lind konnte sich mit 30. Punkten und 28:4 Toren souverän für die Endrunde qualifizieren und ließ sich somit die Chance offen, den Titel des Vorjahres zu verteidigen! Am 25.01. war es dann soweit. In der Halle der Kreisberufschule in Schleswig waren die sechs besten Hallen-Teams des Kreises SL/FL am Start, in diesem Jahr waren es aus Gruppe 1 die SG Wie/Scha/Lind, FL 08 und TSB FL aus Gruppe 2 die SG Schleswig,TSV Süderbrarup und die FSG Ostseeküste! Die Endrunde wurde in dem Modus JEDER gegen JEDEN gespielt und man merkte von der ersten Minute jedem Kind an, dass Sie diesen Titel gerne wollten. Darum machten sich die Jungs intensiv warm, und schworen sich als Team in der Umkleidekabine ein. Man mag es kaum glauben, aber die Jungs holten aus fünf Endrunden Spielen 15. Punkte und konnten somit jedes Spiel für sich entscheiden! Der Titel wurde verteidigt, die Freude war riesig groß, und was nicht zu verachtend ist, die Jungs haben 13:0 Tore erzielt und nicht nur ungeschlagen sondern auch ohne Gegentor einen Sahnetag abgeliefert! Mit Mats S. hatten Wir einen verletzten Spieler mit an Bord, der die beiden kurzfristig erkrankten Spieler Torge L. und Jendrik K. damit würdigte, indem er deren Trikots bei jedem Spiel mit auf die Ersatzbank genommen hatte! "DAS" ist ein TEAM ;-))) Die Trainer Mario P. und Ulf H. sind mächtig stolz auf das, was dieses TEAM da abgeliefert hat, und Sie bedanken sich bei den Eltern,Geschwistern, Verwandten,Freunden und Bekannten die das Team immer zahlreich begleitet und angefeuert haben! Als Belohnung geht es für die Jungs in die Soccer-Arena, diese tollen Stunden haben Sie sich verdient ;-)

 

Handewitt, 2014-15 

Die Trainer

Die SG Wiesharde-Schafflund-Lindewitt

B und C Jugend

 

Die diesjährige Saison der noch jungen Spielgemeinschaft war in den Altersklassen der B- sowie C-Jugend sehr erfolgreich.

 

Beide ersten Mannschaften der Altersklassen absolvierten in der Verbandsliga eine sehr gute Punktrunde und platzieren sich am Ende der Saison auf hervorragenden vorderen Plätzen der Tabelle. Die weiteren Mannschaften, die in der Kreisliga agieren, waren ebenfalls voller Elan und Engagement dabei und haben in ihren Spielklassen auch eine erfolgreiche Saison gespielt.

 

Die B-Jugend wurde im Winter in der Halle Landesmeister im Futsal und qualifizierte sich als ein würdiger Vertreter Schleswig-Holsteins bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg.

 

Während bei der Kreishallenmeisterschaft der B-Jugend ein zweiter Platz heraussprang, konnte am 28.Mai als Krönung im Endspiel um die Kreismeisterschaft Feld-  der Pokal errungen werden. Der Finalteilnehmer FSG Mittelangeln wurde klar mit 4:0 besiegt. Schon das Halbfinalspiel gegen den Schleswig-Holsteinligisten Flensburg 08 war ein Highlight, gewann man doch auch dieses Spiel mit 4:0 .

 

Viele Glückwünsche gilt es auch an die Spieler und Trainer der C 1 der SG zum verdienten Kreispokalsieg beim Spitzenreiter der Verbandsliga Flensburg 08 auszusprechen. Ein sehr intensives und spannendes Spiel bei bestem Wetter, großartige spielerische und kämpferische Leistung der Jungs nach 2:1 Rückstand zur Pause waren an dem Tag zu sehen.  Mit 2 : 2 n.V.,  4 : 2 n. Elfmeterschießen bei Flensburg 08 konnte der Sieg gefeiert werden.
Die mitgereisten Eltern und Fans haben die Bude gerockt, von 08 war nichts zu hören.

Damit hat die C-Jugend das Double (Hallenkreismeister und Pokalsieger auf dem Feld) in der Saison 12/13 gewonnen.

 

Eine überaus erfolgreiche Saison der Spielgemeinschaft Wiesharde-Schafflund-Lindewitt.

 

Handewitt, 2012-13
Frank Siedenbiedel

Hier finden Sie uns:

Sportanlage Handewitt

24983 Handewitt,

Alter Kirchenweg 38

 

Schul- und Sportzentrum

 

-hinter der Wikinghalle-

Sportanlage Jarplund

24976 Handewitt - Ortsteil Jarplund

Am Sportplatz

 

-gegenüber der Schaulandhalle-

Besucher seit 17.Januar 2011

 

Die ersten 100.000 im April 2012 erfasst,

die zweiten 100.000 im Mai 2013,

die dritten 100.000 im März 2014,

die vierten 100.000 im Januar 2015,

die halbe Million im November 2015,

600000 im August 2016

..... und es geht bei null los.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Wiesharde

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.